Theatercafé Bergisch Gladbach: Frühstück, Mittagstisch, Kaffee & Kuchen, Feste und Events
 
 
Öffnungszeiten
Theater-Café:
 
Mo. 08.30 Uhr - 19.00 Uhr
Di. 08.30 Uhr - 19.00 Uhr
Mi. 07.00 Uhr - 19.00 Uhr
Do. 08.30 Uhr - 19.00 Uhr
Fr. 08.30 Uhr - 19.00 Uhr
Sa. 07.00 Uhr - 18.00 Uhr
So. 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
 

An Theatertagen bis zum Beginn der Vorstellung geöffnet.

 
 

Bewirtung im Bergischen Löwen

 

Die Geschichte des Bürgerhauses „Bergischer Löwe" geht ins Jahr 1903 zurück, wo sich 300 Bürger zur „Casino-Gesellschaft“ zusammenschlossen und an der Stelle des Gasthauses „Kolter" das erste Bürgerhaus der Stadt von Architekt Ludwig Bopp erbauen ließen. 1977 wurde der alte Mariensaal abgerissen und vom Kölner Architekten Gottfried Böhm ein Neubau errichtet, der den alten Teil des „Bergischen Löwen" integriert.

 

Heute wird das Veranstaltungshaus durch die Bürgerhaus Bergischer Löwe GmbH betrieben und beherbergt einen großen Saal mit Theaterbühne und absenkbarem Orchestergraben, einen Spiegelsaal und weitere Räume und Foyers, die für Theater-, Ballett- und Opernaufführungen sowie Kongresse, Konzerte, Märkte usw. genutzt werden.

 

Natürlich sorgt auch hier das Theater-Café für den richtigen kulinarischen Rahmen: Wir liefern für Ihre Veranstaltung Buffets, Menüs, kalte Platten, Kanapees, Kuchen und vieles mehr. Für die persönliche Betreuung Ihrer Gäste stellen wir natürlich auch gerne unser freundliches und ausschließlich geschultes Personal zur Verfügung.

 

Unsere Menü- bzw. Buffetvorschläge finden Sie hier als PDF oder  fragen Sie uns einfach per E-Mail an.

 
 
 
 
   © 2013 Theater-Café | Impressum